Finanzen bezeichnet im allgemeinen Sinne Geldmittel und Vermögen(slage),
www.new-infos.com/finanzen.html/
im engeren Sinne die Einnahmen und Ausgaben eines Staates. In der Wirtschafts­wissenschaft werden damit alle Aktivitäten „rund um Zahlen“ bezeichnet, neben der (Finanz-)Buchhaltung und dem daraus abgeleiteten Jahresabschluss auch die Kalkulation (Betriebsbuchhaltung); in der Regel wird damit auch die Finanzwirtschaft abgedeckt.

Ein Kreditinstitut oder Geldinstitut ist ein Unternehmen,
www.new-infos.com/kreditinstitut.html
das Bankgeschäfte gewerbsmäßig oder in einem Umfang betreibt, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert. In Deutschland ist dies in § 1 Kreditwesengesetz (KWG) vom Gesetzgeber definiert. Die Gesamtheit aller Kreditinstitute sowie die gesetzlichen oder sonstigen Regelungen werden unter dem Begriff Bankwesen, auch Kreditwesen, zusammengefasst.



Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip :
www.new-infos.com/versicherung.html
der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (=Versicherungsbeitrag) in den Geldtopf Versicherer ein, um beim Eintreten des Versicherungsfalles aus diesem Geldtopf einen Schadenausgleich zu erhalten. Da der Versicherungsfall nur bei wenigen Versicherten eintreten wird, reicht der Geldtopf bei bezahlbarem Beitrag aus. Voraussetzung ist, dass der Umfang der Schäden statistisch abschätzbar ist und demnach mit versicherungsmathematischen Methoden der von jedem Mitglied des Kollektivs benötigte Beitrag bestimmbar ist.

Eine Hypothek ist ein Grundpfandrecht.
www.new-infos.com/hypothek.html
Der Hypothekengeber tritt Rechte an einer Immobilie ab, um im Gegenzug andere Leistungen (in der Regel Geldleistungen) leihweise zu erhalten. Im Bankwesen wird die Hypothek als Sicherungsmittel für Kredite eingesetzt. Der Wert der Immobilie bestimmt dabei die mögliche Höhe der Hypothek. Der Kreditnehmer erhält in der Regel nur einen Kredit unterhalb der Höhe der Hypothek.

Bonität |  Darlehen |  Finanzen |  Finanzkapital |  Finanzwirtschaft |  Gläubiger |  Haftpflichtversicherung |  Hausratversicherung |  Hypothek |  Investition |  Kfz Haftpflichtversicherung |  Kreditgeber |  Kreditinstitut |  Kreditlinie |  Kreditnehmer |  Kreditverkehr |  Kreditvermittlung |  Kreditversicherung |  Kreditvertrag |  Kreditwürdigkeitsprüfung |  Lebensversicherung |  Privatkredit |  Rechtsschutzversicherung |  Rentenversicherung |  Schufa |  Schuldner |  Schutzbrief |  Sozialversicherung |  Stundung |  Unfallversicherung |  Versicherer |  Versicherung |  Versicherungsbeitrag |  Versicherungsnehmer |  Versicherungsschein |  Versicherungsvertrag |  Versicherungsvertraggesetz Deutschland |  Versicherungstarif |