Kredit ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufa ist ein Kredit, den Sie von einem Kreditanbieter
( Kreditbank, Kreditvermittler etc. ) angeboten bekommen, wenn Sie zum Beispiel einen negativen Schufaeintrag haben... es bedeutet eigentlich nichts anderes als das Sie einen Kredit bekommen der weder bei der Schufa gemeldet, noch bei der Schufa eingetragen wird.

Ist ein Kredit ohne Schufa empfehlenswert ?

Ganz klar "Nein!" - ein solcher Kredit sollte nach Möglichkeit nicht in Anspruch genommen werden... alleine die Zinsen sprechen dagegen, den der Zinssatz für einen Kredit ohne Schufa ist deutlich höher als der bei einen normalen Kredit. Vielen dürfte der Begriff Kredithai bekannt sein, dieser Begriff ist nicht von ungefair... er beruht auf der Tatsache das Kredite vergeben werden, welche so genannte Wucherzinsen haben.

Macht ein Kredit ohne Schufa Sinn ?

Ein Kredit ohne Schufa macht nur dann Sinn, wenn es wirklich gar nicht anders mehr geht... empfehlenswert ist dann aber ein kleiner Kredit, jedoch sollten Sie auch hier vorab erst Prüfen ob nicht doch die Möglichkeit besteht, einen Kredit von einer Bank zubekommen, bevor Sie sich für einen Kredit ohne Schufa entscheiden.

Unser Tipp !

Starten Sie einen kostenlosen Kreditvergleich, und versuchen Sie lieber einen Kredit von einem seriösen Kreditanbieter zubekommen... eine entsprechende Möglichkeit für Ihren Kreditvergleich, bietet Ihnen Tarifcheck... ein passendes Formular für den schnellen, kostenlosen Kreditvergleich haben wir hier eingefügt. Sie müssen nur noch wählen und den Kreditvergleich starten.

Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip :
www.new-infos.com/versicherung.html
der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (=Versicherungsbeitrag) in den Geldtopf Versicherer ein, um beim Eintreten des Versicherungsfalles aus diesem Geldtopf einen Schadenausgleich zu erhalten. Da der Versicherungsfall nur bei wenigen Versicherten eintreten wird, reicht der Geldtopf bei bezahlbarem Beitrag aus. Voraussetzung ist, dass der Umfang der Schäden statistisch abschätzbar ist und demnach mit versicherungsmathematischen Methoden der von jedem Mitglied des Kollektivs benötigte Beitrag bestimmbar ist.

Ein Kreditinstitut oder Geldinstitut ist ein Unternehmen,
www.new-infos.com/kreditinstitut.html
das Bankgeschäfte gewerbsmäßig oder in einem Umfang betreibt, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert. In Deutschland ist dies in § 1 Kreditwesengesetz (KWG) vom Gesetzgeber definiert. Die Gesamtheit aller Kreditinstitute sowie die gesetzlichen oder sonstigen Regelungen werden unter dem Begriff Bankwesen, auch Kreditwesen, zusammengefasst.

Eine Hypothek ist ein Grundpfandrecht.
www.new-infos.com/hypothek.html
Der Hypothekengeber tritt Rechte an einer Immobilie ab, um im Gegenzug andere Leistungen (in der Regel Geldleistungen) leihweise zu erhalten. Im Bankwesen wird die Hypothek als Sicherungsmittel für Kredite eingesetzt. Der Wert der Immobilie bestimmt dabei die mögliche Höhe der Hypothek. Der Kreditnehmer erhält in der Regel nur einen Kredit unterhalb der Höhe der Hypothek.

Bonität |  Darlehen |  Finanzen |  Finanzkapital |  Finanzwirtschaft |  Gläubiger |  Haftpflichtversicherung |  Hausratversicherung |  Hypothek |  Investition |  Kfz Haftpflichtversicherung |  Kreditgeber |  Kreditinstitut |  Kreditlinie |  Kreditnehmer |  Kreditverkehr |  Kreditvermittlung |  Kreditversicherung |  Kreditvertrag |  Kreditwürdigkeitsprüfung |  Lebensversicherung |  Privatkredit |  Rechtsschutzversicherung |  Rentenversicherung |  Schufa |  Schuldner |  Schutzbrief |  Sozialversicherung |  Stundung |  Unfallversicherung |  Versicherer |  Versicherung |  Versicherungsbeitrag |  Versicherungsnehmer |  Versicherungsschein |  Versicherungsvertrag |  Versicherungsvertraggesetz Deutschland |  Versicherungstarif |