Haustiere

 

Haustiere sind Tiere, die wegen ihres Nutzens oder des Vergnügens halber vom Menschen gezüchtet werden. Die Haustiere sind durch Domestikation aus Wildtierarten hervorgegangen.

Tiere hielt man getrennt von ihren wild lebenden Vorfahren, um leichter und nachhaltiger tierische Rohstoffe und Nahrungsprodukte zu gewinnen, als das durch die Jagd möglich ist. Später wurden die Tiere auch wegen ihrer Zug- und Tragleistung domestiziert. Die Züchtung zum Vergnügen hat ihre Anfänge in der Zeit nach Christi Geburt. Im 20. Jahrhundert kam die Verwendung als Versuchstier als weiterer Grund der Züchtung hinzu (siehe Tierversuch).

Bei der Tierzucht werden die körperlichen Eigenschaften der Tiere stark verändert. Manche typische Fähigkeiten des Wildtieres sind weggezüchtet oder verloren gegangen, während andere Fähigkeiten durch die Züchtung verstärkt oder umgebildet wurden. Haustiere sind von den Stammarten häufig so verschieden, dass sie in eigene Arten oder Unterarten gestellt werden. Viele Haustiere haben die Fähigkeit zum Überleben in der Wildnis verloren. Andere, wie die Hauskatze, können sich leicht auf eine vom Menschen unabhängige Lebensweise umstellen.

Die vom Menschen zur Nutzung gefangenen und gehaltenen Wildtiere, wie Arbeitselefanten, Zierfische und Beizvögel, zählen in diesem Sinne nicht zu den Haustieren, da sie nicht gezüchtet worden sind.

Webadressen - Themen-Adressen :

Haustier-Anzeiger - seriöse Tiervermittlung - Tiermarkt

Haustier-Anzeiger - der seriöse Tiermarkt: Hunde (Rassehunde, Mischlingshunde), Katzen ... Haustier-Anzeiger | Haustiere kaufen. Haustier-Anzeiger lesen...

Deine-Tierwelt.de - Mehr Tiere gibt's nirgendwo!

Haustier-Community mit Kleinanzeigen, Foren, Fotos, Videos und Blogs. | Informationen zum Tiermarkt, Kauf und Verkauf von Tieren und Tierzubehör bei Deine-Tierwelt

unsere Quelle für Top Online-Adressen : Google.de - Suchmaschine im Internet